Internet Workflow Projekt
mal geteilt
mal geteilt

Die 7 wichtigsten Fragen, die du in jedem Verkaufsvideo beantworten solltest

Die Antworten auf diese Fragen zeigen deinem Kunden, dass er ein einzigartiges Produkt erwirbt und geben ihm das Gefühl, selbst besonders zu sein.

Sie machen dein Produkt zu einem „Wert an sich“.

(Apple wendet diese Strategie z.B. sehr erfolgreich an.)

Verkaufsvideo

Die Fragen:

1. Wo bekomme ich bei dem Angebot mehr, als ich brauche?
2. Was wird mir durch das Angebot ermöglicht?
3. Wie macht das Angebot mein Leben leichter?
4. Welche Anerkennung bekomme ich, wenn ich das Angebot nutze, von außen?
5. Wem kann ich mit dem Produkt etwas beweisen?
6. Was macht mich an dem Produkt stolz?
7. Welches Bedürfnis wird durch das Angebot befriedigt?

Diese Punkte eignen sich übrigens auch, wenn du dir über die Vorzüge deines Angebots, im Vergleich zu Konkurrenzprodukten, klar werden willst.

Beispiele:

Zu 1. Ein absolut großartiges Design.
Zu 2. Der heiß ersehnte Mallorca-Urlaub oder der Ferrari vor der Tür.
Zu 3. Die Ressourcenliste, damit ich nicht überlegen muss, welche Ressourcen ich besorgen muss.
Zu 4. Der Blick meines Nachbarn, wenn ich mit dem dicken Auto vorfahre.
Zu 5. Meinen Kollegen, die nie an mich geglaubt haben.
Zu 6. Ich gehöre zu einer Elite, weil ich einen Mac besitze.
Zu 7. Ich wollte schon immer von der Zeitung interviewt werden.

Diese Fragen zu beantworten setzt natürlich voraus, dass du deinen Kunden genau kennst. Die Recherche ist also wieder dein wichtigstes Instrument.

Und wieder meine Bitte, nicht das Blaue vom Himmel zu versprechen, sondern ehrlich auf die Vorzüge deines Produktes oder deines Angebots hinzuweisen. Die Fragen sind vor allen Dingen dazu gedacht, dass du dir über die Vorzüge deines Produktes klar wirst. Nicht dazu, deinen Kunden zu manipulieren.

Viel Erfolg mit dieser Technik

Henning Klocke

PS: Wie immer freue ich mich über ein Feedback in den Kommentaren.

Über den Autor

Henning Klocke
Ich bin Gründer des Workflow Projekts und des E-Mail-Workflows.
Ich helfe Coaches und Solo-Selbständigen mit E-Mail-Marketing erfolgreich zu sein.

Erhalte mehr Infos auf Facebook, Twitter, Xing und Google+. Wenn du hier neu bist, ist hier ein guter Start.

Schreibe einen Kommentar

4 Kommentare
Karlo sagt 20. August 2014

Echt hilfreich. Danke!

antworten
Anja Schulz sagt 29. August 2014

Danke. Das ist sehr erhellend.

antworten
Schreibe eine Antwort